Junior Beachvolleyball-Camp mit Übernachtung!

Montag, 9. Aug. – Fr. 13. Aug. 2021
Das Camp ist ausgebucht! Alle weiteren Anmeldungen kommen auf die Warteliste!

Im Sommer 2019 und 2020 fanden bereits Beachvolleyball-Camps in Ilanz statt. Auch im Sommer 2021 wollen wir ein solches durchführen. Dieses Jahr kann man jedoch auch auf der Beachvolleyball Anlage in Ilanz übernachten (unter Aufsicht von Erwachsenen). Tagsüber wird fleissig Volleyball gespielt und trainiert und am Abend wird ein Abendprogramm angeboten. Bei Fragen: roman.cantieni@hotmail.com oder 078 746 46 83.

Teilnehmende

  • Kinder und Jugendliche von 10 – 18 Jahren (maximal 32 Teilnehmende)
  • Keine absoluten Anfänger (mind. 20 Trainings)

Angebot

Grundangebot:

  • Professionelle Trainings (max. 10 Spielerinnen / Spieler pro Gruppe und Trainer sowie Abschlussturnier
  • Täglich 4-5 Stunde Beachvolleyballtraining mit Tipps zu Technik, Taktik und Athletik
  • T-Shirt des Camps
  • Freier Eintritt für die Badi

Optionale Zusatzangebote:

  • Mittagessen
  • Abendprogramm und Nachtessen
  • Übernachtung im Zelt (3-4 Personen) und Frühstück, bei eigenem Zelt entfällt die Zeltmiete
  • Riverrafting auf dem Rhein mit der Unternehmung swiss river adventures gmbh am Mittwochmorgen (ab 12 Jahren, kann auch nachträglich bei Campbeginn gebucht werden)

Kosten

Trainings250.-
5x Mittagessen50.- (optional)
4x Nachtessen und Abendprogramm60.- (optional)
4x Übernachtung und Frühstück40.- (optional)
Zeltmiete (ganze Woche pro Person)10.- (optional)
River Rafting Mittwochmorgen55.- (optional)
Im Formular unten, können sie alle zusätzlichen Leistungen anklicken.

Haftung

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
  • Beachsportclub Surselva ist haftpflichtversichert

Anmeldung

Nach der Anmeldung erhaltet ihr ein Bestätigungsmail. Die Rechnung, das genau Programm und ein weiterführender Fragebogen für Jugendliche, die übernachten und nicht in der Surselva wohnen, senden wir euch Mitte Juni elektronisch oder per Post zu, wenn gut abschätzbar ist, dass das Camp durchgeführt werden kann. Sollte das Camp dann doch nicht durchgeführt werden können, wird der Betrag zurückerstattet. Weitere Modalitäten wie z.B. Geschwisterrabatt siehe allgemeine Geschäftsbedingungen.