Mieten und Beiträge

Pro StundePro Tag
Gäste 5.-25.-
Mieten1 Feld10.-40.- / 50.-*
2 Felder18.-75.- / 95.-*
3 Felder46.-110.- / 140.-*
Pro Saison
Mitglieder25.-
Pro TagPro Wochenende
Turnierorg.1 Feld100.-180.-
2 Felder180.-340.-
3 Felder260.-500.-
Pro Saison / Pro Feld
Fixfeld (2 Std./Woche/gleiche Zeit)150.-
*Samstag und Sonntag

Benützungsreglement des Beachsportclubs Surselva

Allgemeines

Die korrekte Benutzung der Beachsportanlage liegt in der Verantwortung der jeweiligen Benutzer. Es ist darauf zu achten, dass der Sand auf den Feldern nach dem Spiel/Training wieder geebnet wird. Es dürfen keine Abfälle liegen gelassen werden.

Es wird ein Belegungsplan aufgestellt, in welcher alle Platzreservationen vermerkt werden.

Betriebszeiten

Die Anlage kann während der Saison (April – Sept.) täglich von 8.00 – 22.00 Uhr benützt werden.

Vereinsmitglieder

Grundsätzlich haben alle Vereinsmitglieder das Recht, die Beachsportanlage uneingeschränkt zu nutzen. Das Benutzungsrecht ist eingeschränkt bei bewilligten Turnieren, Vermietung an Vereinen, Schulen oder an Mieter.

Schulen

Alle öffentlichen Schulen der Surselva dürfen die Beachsportanlage während des obligatorischen Schulunterrichtes kostenlos benutzen. Um Terminkollisionen zu vermeiden, ist vorgängig der Platzwart zu informieren. Die jeweilige Lehrperson ist verantwortlich für die korrekte Benutzung.

Gäste

Gäste sind Personen, die gemeinsam mit Vereinsmitgliedern die Felder benutzen wollen. Ein Mitglied darf nicht mehr als ein Gast einladen. Das Mitglied hat sich während der Anwesenheit des Gastes ebenfalls auf der Anlage zu befinden. Gäste bezahlen einen Beitrag pro Stunde oder pro Tag für die Benutzung der Anlage. Vereinsmitglieder haben das Benutzungsvorrecht vor Gästen. Das Vereinsmitglied, welches den Gast eingeladen hat, ist verantwortlich dafür, dass der Beitrag bezahlt wird, für alle allfälligen Schäden, die vom Gast verursacht werden und für die Einhaltung dieses Reglements.

Vereine

Einzelne Felder der Beachsportanlage können während der ganzen Saison an einem bestimmten Wochentag (Ausser Samstag und Sonntag) während zwei Stunden an Vereine der Surselva vermietet werden. Bedingung ist, dass mindestens die Hälfte der in der Anlage anwesenden Personen ein Jahresabo des Beachsportclubs Surselva gelöst haben.

Turniere

Die Turniere werden entweder vom Beachsportclub Surselva oder von einem anderen Verein gegen eine feste Pauschale organisiert. Bewilligungen erteilt der Vereinsvorstand.

Mieter

Die Beachsportanlage oder einzelne Felder können an Gruppen stunden- oder tageweise vermietet werden. Ganztägig vermietete Felder müssen, je nach Bedarf, nach 19.00 Uhr für die Jahresabonnenten zur Verfügung stehen. Für Mieter, welche die Felder zwei oder mehrere Tage mieten wollen, werden Globalarrangements inklusive Übernachtung vorbereitet. Für die Vermietung ist der Platzwart auf Anweisung des Vorstandes verantwortlich.